Spieltag mit Hindernissen

Da war er nun, der 3. Spieltag der Saison. Unsere Jungs haben gekämpft und sich am Ende wacker geschlagen und einen Punkt ergattert. Sicher hätte man sich mehr gewünscht und das wäre ja auch drin gewesen, denn in der ersten Begegnung gegen BSG Hannover 4 hatten wir ja die 4:3 Führung erreicht, doch leider verlor dann Kevin sein 14/1 knapp mit 80 zu 85 trotz einer sehr guten Höchstserie von 35 Ball und so war das Unentschieden erreicht.

Das zweite Spiel gegen den Tabellenführer Göttingen sollte dann besser werden, obwohl dies ja die deutlich anspruchsvollere Aufgabe war. Doch man wächst ja bekanntlich mit seinen Aufgaben. Lag es am fehlenden Lars oder eher am fehlenden Training von Kai? Niemand weiss es. Was man jedoch weiss, ist das Ergebnis: 3:4 verloren. Und so blieb es also bei dem einen Punkt. Aber: von Tabellenplatz 5 hat man hier eine gute Ausgangslage und noch ist die Saison lang.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.