Zweiter Spieltag 2016/17

Bericht zum 2. Spieltag

Die erste Mannschaft spielte in Wofsburg gegen die PBSG Wolfsburg 3 und gegen den BS Braunschweig 2. In der Aufstellung Tobias Dahnke, Robert Bartheloff, Tobias Bach und Mike Ahrend gab es im Spiel gegen Wolfsburg trotz eines 2:2 nach der Hinrunde eine 5:3 Niederlage. Speziell die „bundesligaerfahrenen“ Dean Risinger und Philipp Schröder erwiesen sich als zu große Hürden. Liganeuling Mike Ahrend konnte trotz 4:2 Führung im 10-Ball leider auch keinen Punkt beisteuern. Besser lief es im zweiten Spiel gegen Braunschweig, hier konnte eine 3:1 Halbzeitführung in einen 5:3 Sieg umgewandelt werden.

Weniger gut lief es für die zweite Mannschaft, die in der Besetzung Lars Frenken, Oliver Knoll, Kai Lindner und Jörg Günther beim BC Celle 2 antrat. Gegen die Celler konnte ein 1:3 Halbzeitrückstand noch in ein 4:4 Unentschieden gedreht werden. Auch im zweiten Spiel gegen die BSG Hannover 4 gab es einen 1:3 Halbzeitrückstand, leider konnte die Aufholjagd aus dem ersten Spiel nicht wiederholt werden, das Spiel endete 2:6 für Hannover.

Während die erste Mannschaft mit Tabellenplatz 3 schon fast überraschend gut dasteht braucht die zweite Mannschaft dringend einen Sieg um die Abstiegsränge zu verlassen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.