Zweiter Spieltag 2016/17

Bericht zum 2. Spieltag

Die erste Mannschaft spielte in Wofsburg gegen die PBSG Wolfsburg 3 und gegen den BS Braunschweig 2. In der Aufstellung Tobias Dahnke, Robert Bartheloff, Tobias Bach und Mike Ahrend gab es im Spiel gegen Wolfsburg trotz eines 2:2 nach der Hinrunde eine 5:3 Niederlage. Speziell die „bundesligaerfahrenen“ Dean Risinger und Philipp Schröder erwiesen sich als zu große Hürden. Liganeuling Mike Ahrend konnte trotz 4:2 Führung im 10-Ball leider auch keinen Punkt beisteuern. Besser lief es im zweiten Spiel gegen Braunschweig, hier konnte eine 3:1 Halbzeitführung in einen 5:3 Sieg umgewandelt werden.

Weniger gut lief es für die zweite Mannschaft, die in der Besetzung Lars Frenken, Oliver Knoll, Kai Lindner und Jörg Günther beim BC Celle 2 antrat. Gegen die Celler konnte ein 1:3 Halbzeitrückstand noch in ein 4:4 Unentschieden gedreht werden. Auch im zweiten Spiel gegen die BSG Hannover 4 gab es einen 1:3 Halbzeitrückstand, leider konnte die Aufholjagd aus dem ersten Spiel nicht wiederholt werden, das Spiel endete 2:6 für Hannover.

Während die erste Mannschaft mit Tabellenplatz 3 schon fast überraschend gut dasteht braucht die zweite Mannschaft dringend einen Sieg um die Abstiegsränge zu verlassen.

Dieser Beitrag wurde unter Mannschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.