6. Spieltag 2015/2016

Liebe Sportfreunde,

vom Wochenende gibt es an dieser Stelle durchaus positives zu berichten. Vor allem unsere zweite Mannschaft hat kaum für möglich gehaltenes in die Tat umgesetzt. Aber im Einzelnen:
Die zweite Mannschaft fuhr in der Bezirksliga in der Besetzung Kai, Olli, Schnulli und Fitze nach Warburg, um dort gegen den Tabellenersten Warburg und den Tabellenzweiten Lauenförde anzutreten. Ein ganz schön „dickes Brett“. Doch was auf den ersten Blick aus Sicht des Tabellenvorletzten klar und eindeutig aussieht, gestaltete sich überhaupt nicht so. Gegen Warburg war es vielleicht tatsächlich die Hinrunde, welche leider nur ein Sieg für uns brachte, die ausschlaggebend für die knappe 3:5 Niederlage war. Mit ein wenig Glück hätte das auch ein Unentschieden werden können. Schade. Aber es gab ja noch die Partie gegen Lauenförde. Doch auch gegen die Lauenförder brachte die Hinrunde ebenfalls leider nur ein Sieg. Also mit 1:3 in die Rückrunde. Und hier drehten die Jungs richtig auf. Alle Spiele der Rückrunde wurden gewonnen, so dass am Ende ein 5:3 Sieg für uns dabei herauskam. Einen riesen Glückwunsch dafür.
Und die erste Mannschaft? Die reiste in der Landesliga mit Holli, Lars, Tobi und TDI nach Gifhorn, und bekam es in der ersten Begegnung mit dem RSC Gifhorn zu tun. Spielerisch war das vielleicht nicht das Beste, was man zu bieten hat. Aber gegen den Tabellenletzten gewannen wir erwartungsgemäß mit 5:3. In der zweiten Begegnung hieß der Gegner BSG Hannover 2. Dass das Spiel schwieriger wird, war allen im Vorfeld klar. Aber die Niederlage fiel mit 1:7 sehr deutlich, vielleicht auch ein wenig zu deutlich aus. Aber Kopf hoch Jungs, die Saison ist noch nicht vorbei.
Der Lohn vom Wochenende ist der 6. Tabellenplatz für die zweite Mannschaft. Die erste Mannschaft kann ihren 6. Tabellenplatz halten.

Hier noch die aktuellen Tabellen:
06_zusammen
Bereits in 14 Tagen ist der 7. Spieltag. Ich werde mich wieder pünklich dazu melden.

Tobias

Dieser Beitrag wurde unter Mannschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.