Bezirksmeister PBSC Vienenburg!

Liebe Billardfreunde,

hier der Bericht vom letzten Spieltag vom Samstag wie er auch an die Zeitung gegangen ist.

Die 1.Mannschaft des PBSC Vienenburg reiste in Bestbesetzung nach Osterode. Trotzdem machte sich bei Holger Eilers, Tobias Dahnke, Oliver Kmieć, Lars Frenken und Patrick Frindt im ersten Spiel gegen den Gastgeber die Nervosität vor dem möglichen Titelgewinn bemerkbar. Nach der Führung durch den sehr erfahrenen Holger Eilers im 14/1 endlos kam es durch 2 deutliche Niederlagen zum 1:2 Rückstand. Dadurch angestachelt entschieden die Vienenburger alle weiteren Spiele für sich! Fast alle standen auf Messers Schneide, die größere Nervenstärke gab hier oftmals den Ausschlag. Dieser dann doch deutliche 6:2 Sieg lieferte die Basis für das mit großer Spannung erwartete Duell gegen die auch mit Titelhoffnungen angereisten Sportfreunde vom ASC Göttingen. Wieder war es Holger Eilers, der mit einer gewohnt starken Leistung im 14/1 endlos die Basis für den Sieg legte. Ein unerklärlicher „Aussetzter“ des Kapitäns Tobias Dahnke mit einer 0:4 Niederlage im 8-Ball machte die Sache unnötig spannend. Dann sorgten aber Oliver Kmieć und Lars Frenken mit zwei Siegen für eine 3:1 Halbzeitführung der Vienenburger, denen damit nur noch ein Punkt zum Unentschieden und damit zum Titelgewinn fehlte. Diesen machte dann der beste Spieler, Holger Eilers, perfekt. Tobias Dahnke konnte mit dem Punkt zum Sieg sein Hinspiel vergessen machen. Damit spielt der PBSC Vienenburg im nächsten Jahr in der Landesliga!

Die 3. Mannschaft schaffte in der Kreisliga das Kunststück, sich am letzten Spieltag mit einem Sieg gegen Bad Münder und einem Unentschieden gegen Osterode auf Platz 3 der Tabelle zu verbessern. Die 2. Mannschaft rutscht dagegen nach einer Niederlage gegen BSG Hannover und einem Unentschieden gegen Wolfsburg auf den 5. Platz ab.

Dieser Beitrag wurde unter Mannschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.