Knickwiesenfest am 28.09.2014

Am heutige Tag haben Gerd Radzuweit, Christiane Warlich, Sascha Cremer, André Fitzner, Jonas Warlich und Tobias Dahnke den Verein auf der Knickwiese interessierten Besuchern präsentiert. Viele Jugendliche ließen es sich nicht nehmen, auf einem durch das Jugendzentrum Vienenburg bereitgestellten Karambolagetisch, ihr Können unter Beweis zu stellen. Wir hoffen, dass die vielen begeisterten Jugendlichen uns auch einmal in unseren Vereinsräumlichkeiten besuchen. Neben der Präsentation des Billardsportes konnten wir im Gespräch mit dem Stadtjugendpfleger Martin Sänger und dem Leiter des Jugendzentrums Vienenburg Artur Rittinghaus erfahren, dass eine Unterstützung  im Jugendzentrum im Bereich Poolbillard sehr hilfreich wäre. Daher wollen wir einmal im Monat die Jugendlichen im Jugendclub Vienenburg und Goslar in Regel- und Technikfragen unterstützen.

Beigefügt ist noch der Artikel aus dem Harzer Panorama vom Wochenende.

Knickwiesenfest

Dieser Beitrag wurde unter Presseartikel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.