10-Ball-Vereinsmeister steht fest

Am heutigen Sonntag, dem 28. Oktober 2018 wurde der Vereinsmeister im 10-Ball ausgespielt. Zwar war die Beteiligung nicht so riesig, dafür die Partien jedoch spannend und überraschend zugleich. Im Spielmodus Doppel-K.O. waren ja für jeden 2 Chancen  drin. Glücklicherweise. Denn so konnte Lars, nachdem er in seinem zweiten Spiel 4:5 gegen Sascha verlor ein paar Runden weiter dies noch einmal gerade rücken. Im Halbfinale trafen beide noch einmal aufeinander und diesmal konnte Lars hier punkten und zog damit ins Finale ein, wo Kevin – als einziger bis dahin ungeschlagen – schon auf ihn wartete. Und seine Siegesserie riss nicht ab. So holte er sich den Titel in einem packendem Finale mit einigen überraschenden und interessanten Bällen. Ein Fest, auch für die Zuschauer. 🙂

Vereinsmeister 10-Ball 2018: Kevin Werner – Glückwunsch

Und so sehen die Verfolgerplätze aus:  Vizemeister: Lars Frenken, 3. Platz: Sascha Cremer

 

Veröffentlicht unter Turniere | Hinterlasse einen Kommentar

6. Spieltag

Erfolge im Abstiegskampf

Holger Eilers am Tisch, Foto Mike Ahrend

Die 1. Mannschaft fuhr in der Besetzung Tobias Dahnke, Holger Eilers, Mike Ahrend und Mustafa Erdogan nach Braunschweig. Im ersten Spiel gegen die Hausherren, den BS Braunschweig 2 gelang ein souveräner 6:2 Sieg. Die Braunschweiger bleiben damit Punktlos auf dem letzten Tabellenplatz, die Vienenburger konnten im Gegenzug den Abstand auf die Abstiegsplätze vergrößern. So schmerzte es auch nicht ganz so sehr, dass das zweite Spiel gegen PBSG Wolfsburg 3 verloren ging. Vienenburg behauptet aktuell Rang 6, allerdings sind noch nicht alle Spiele des Spieltages gespielt.

Vienenburg 2 (v.l.n.r. André Fitzner, Kai Lindner, Oliver Kmiec, Lars Frenken und Jörg Günther) und die Gäste vom BC Celle, Foto Kai Lindner

Auch die 2. Mannschaft hat den Abstand zu den Abstiegsrängen ausgebaut. Mit Jörg Günther, Lars Frenken, Kai Lindner und Oliver Kmiec ging es zu Hause zunächst gegen den Tabellennachbarn BC Celle 2. Das Spiel wurde deutlich mit 6:2 gewonnen. Damit sind die Vienenburger nun punktgleich mit Celle, liegen aber auf Grund der besseren Spielbilanz vor diesen auf Platz 6. Gegen den Tabellenführer der BSG Hannover 4 hatten die Vienenburger leider keine Chance und verloren mit 1:7.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

5. Spieltag

Mehr Licht als Schatten!

Die 1. Mannschaft spielte zuhause in der Besetzung Tobias Dahnke, Mike Ahrend, Holger Eilers, Robert Bartheloff und Tobias Bach. Der erste Gegner war die 3. Mannschaft von Triangel Soltau. Hier gab es eine Leistungsgerechte Punkteteilung, das Spiel endete 4:4 Unentschieden. Im zweiten Spiel des Tages lief es besser für die Vienenburger, ein auch in dieser Höhe verdienter 6:2 Sieg gegen Snoobi Hannover 2 brachte dringend benötigte 3 Punkte in der Tabelle. Der Lohn ist Platz 6 mit 7 Punkten Vorsprung auf den Abstiegsplatz.

Tobias Bach am Tisch. Foto Mike Ahrend

Die 2. Mannschaft war auswärts beim DBV Bad Münder zu Gast. Dort ging es für Lars Frenken, Jörg Günther, Kai Lindner und André Fitzner zunächst gegen den PBC Braunschweig. Nach einem 2:2 in der Hinrunde drehten die Vienenburger richtig auf und gewannen alle Spiele in der Rückrunde, somit endete das Spiel 6:2!
Gegen die Hausherren Bad Münder 3 lief es nicht so gut, das Spiel  ging mit 3:5 verloren.
Die 2. Mannschaft bleibt damit auf Platz 7 in der Tabelle.

Jörg Günther in voller Konzentration. Foto Kai Lindner

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar